Testberichte

Dipse eGo-T im Vergleich

Dipse eGo-T im Test
E-Zigaretten sind eine interessante Alternative gegen über den herkömmlichen Tabak-Zigaretten und können Sie mitunter auch beim Aufhören unterstützen. Jedoch sorgen diese Geräte gleichzeitig auch für ein hervorragendes Dampferlebnis. Wir haben uns diesmal mit der E-Zigarette Dipse eGo-T befasst und möchten herausfinden, ob dieses Starterset den Erwartungen gerecht wird.

Verpackung und Lieferumfang

Unser sogenanntes E-Shisha-Starterset haben wir in einer attraktiv bedruckten Kartonverpackung geliefert bekommen. Auf der Umverpackung machen die beiden E-Zigaretten einen sehr edlen Eindruck.

Im Lieferumfang befinden sich
• zwei Hochleistungsakkus mit einer Stärke von jeweils 1.100 mAh und 3,8 Volt,
• zwei Hochleistungs-Clearomizer,
• ein USB-Ladekabel für einen Ladestrom von 420 mAh,
• ein passendes Steckernetzteil als Netzstecker zu USB,
• ein schönes Etui sowie
• eine deutsche Bedienungsanleitung.

Darüber hinaus erhalten wir bei der Bestellung auch gleich ein E-Liquid unserer Wahl.
71cGLeGfU2L._SL1500_

Verarbeitung & Design

Die Dipse eGo-T E-Zigarette besteht aus mehreren Komponenten und zeichnet sich durch eine hochwertige Verarbeitung aus. Der Akku ist von einem stabilen Kunststoffgehäuse umhüllt. Der Verdampfer bzw. Clearomizer besteht aus Glas und sorgt für einen satten Dampf. Darüber befindet sich noch das Mundstück aus Kunststoff.

Generell hat uns das elegant schwarze Design dieser E-Shisha besonders gut gefallen. Die macht auch in gehobener Runde eine gute Figur. Sowohl Einsteiger als auch Fortgeschrittene werden mit diesem Dispe Evod Pro-Set zufrieden sein.
61GFvI5lRpL._SL1500_

Ausstattung und Funktionalität

Für die Erhitzung und Dampfbildung des Liquid benötigt unsere E-Zigarette die Akkuleistung. Der transparente Verdampfer oder Clearomizer wird auf den Akkus geschraubt. Ganz oben befindet sich nun das schwarze Mundstück auf dem Clearomizer.

Das Mundstück können Sie entgegen dem Uhrzeigersinn abschrauben, so dass Sie Ihre E-Shisha mit Liquid befüllen können. Der lange Docht sorgt jederzeit für eine ausreichende Liquidversorgung für den Verdampfer.

Wie auch viele andere Kunden anmerken, ist es von Vorteil, dass sich das schwarze Mundstück automatisch der Lippenform beim Ziehen anpasst. Für den ersten Gebrauch sind die Akkus schon vorgeladen. Durch 5-maliges Klicken des Tasters wird die E-Zigarette aktiviert.

Der sogenannte CE 4 Clearomizier ist ein besonderes High-Tech-Geräte. Es kann jedoch vorkommen, dass der Dampf kondensiert und dadurch Kondenswasser bzw. Liquid mit eingezogen wird. In einigen Fällen kann auch der Luftkanal verstopfen. Wir müssen daher den Kopf mit dem Mundstück regelmäßig reinigen.

Unsere Dipse eGo-T E-Zigarette ist mit einem 3,8 Volt 1.100 mAh Akku und einer einschaltbaren Tastensperre ausgestattet, so dass ein versehentliches Aktivieren unterwegs ausgeschlossen ist.

Das Betanken aus der Liquidflasche gelingt ohne weiteres Zubehör, wie Einfülltrichter oder Nadeln. In diesem Evo-Set ist für den sofortigen Start wirklich alles enthalten.
71LDDajDIIL._SL1500_

Dampf- und Geschmackserlebnis

Hier kommt es in erster Linie auf das verwendete Liquid an. Viele Kunden greifen auf die riesige Auswahl an fruchtigen Geschmacksrichtungen zurück. Es gibt auch verschieden starke Nikotin-Liquids, wobei einige Kunden berichtet haben, dass eine Verringerung des Nikotingehaltes nicht als unangenehm empfunden wird.

Die Dispe eGo-T aus dem Evo-Starterset sorgt für ein vollmundiges Dampferlebnis. Nach etwas Übung waren auch wir hiervon überzeugt.
418Uv2iGS8L

Akkulaufzeit

In unserem Test spielt auch die Akkulaufzeit eine wichtige Rolle. Ohne weitere Aufladung halten die beiden mitgelieferten 1.100 mAh Lithium-Ionen-Akkus bis zu 3 Tage durch. Dies ist schon recht enorm, was auch viele Kunden positiv bemerkten.

Wir dürfen dabei aber nicht die Intensität des Rauchverhaltens unberücksichtigt lassen. Viele günstige Einsteigergeräte sind zum Beispiel nu rmit 650 mAh Akkus ausgestattet. Unsere Dipse eGo-T hält doppelt so lange.

Schön finden wir auch, dass uns auf Knopfdruck die Ladezustandsanzeige jederzeit anzeigt, wie weit der Akku noch gefüllt ist und wann dieser wieder geladen werden muss. Die Ladedauer beträgt übrigens 5 Stunden, wobei in der E-Shisha ein Mikrochip eingebaut ist, der ein Überladen verhindert.

Den Lithium-Ionen-Akku sollten wir immer vollständig laden. Dabei ist darauf zu achten, auch immer das mitgelieferte Ladegerät mit 420 mAh Ladestrom zu verwenden. Bei der Nutzung ist wichtig, den Akku vor direkter Hitze, Sonneneinstrahlund oder scharfen Gegenständen fern zu halten. Auch Feuchtigkeit mag der Akku nicht.

Die Lebensdauer ist begrenzt und reicht bei durchschnittlicher Nutzung rund einige hundert Ladezyklen.
81SRxH4ATLL._SL1500_

Kleine Tipp´s

Die erste Inbetriebnahme

Wenn Sie eine der beiden Dipse eGo-T nutzen möchten, müssen Sie zunächst das schwarze Mundstück abschrauben. Das Liquid darf nur in die große Einfüllöffnung eingefüllt werden und nicht in den kleinen, mittleren Luftkanal. Bitte langsam einfüllen.

Vermeiden Sie unbedingt, dass Liquid in den Mund gelangt. Sollte wider Erwarten ein solches Malheur passieren, dann unbedingt den Mund ausspülen und das Mundstück reinigen.

Das richtige Ziehen muss erst gelernt werden

Wenn wir zu kräftig an unserer E-Shisha ziehen, kann das Liquid durch das Mundstück in den Mund gelangen. Dies sollten wir vermeiden. Ziehen wir dagegen zu wenig daran, reicht der Dampf nicht aus und sorgt für ein unbefriedigendes Dampferlebnis. Erst mit etwas Übung und langsamen Ziehen erreichen wir unser bestes Ergebnis.

Vorteile:

+ stylisches Design,
+ praktisches Einsteiger-Set mit 2 E-Shishas,
+ hohe Verarbeitungsqualität,
+ gutes Preis-Leistungsverhältnis.

Nachteile:

– Nachfüllen nicht ganz einfach,
– Knopfdruck zum Anfeuern etwas umständlich,
– Mundstück kann verstopfen,
– Akku und Verdampfer müssen regelmäßig erneuert werden.
41VbOZlICTL

Fazit

Mit dem Evod-Set erhalten wir zwei Dipse eGo-T E-Shishas, die uns in erster Linie mit ihrem tollen Design überzeugt haben. Einsteiger müssen zwar am Anfang etwas üben, erreichen aber hinterher ein gutes Dampf- und Geschmackserlebnis.

Schön ist, dass im Set alles für den sofortigen Start vorhanden ist. Eine Akkuladung reicht für maximal 3 Tage, wobei der Nutzungsgrad hier berücksichtig werden muss. Die Lithium-Ionen Akkus sind nach 5 Stunden wieder vollständig aufgeladen.

Die meisten Kundenbewertungen zu diesem Produkt sind vornehmlich positiv ausgefallen. Einige sind dadurch vollständig von der Tabak-Zigarette abgekommen. Dank der vielfältigen E-Liquid-Geschmacksrichtungen ist hier für jeden etwas dabei.

Je nach Anbieter der Liquid-Lösungen kann es mitunter etwas schwierig sein, den Tank zu befüllen. Alles in allem haben aber nur wenige Kunden hier etwas zu bemängeln gehabt.

Insgesamt überzeugt die Dipse eGo-T mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis. Aktuell wird das Einsteiger-Set für 26,50 Euro angeboten. Da können wir eigentlich nichts falsch machen. Dieses Set ist daher uneingeschränkt zum Kauf zu empfehlen. Wir vergeben daher hier eine Bewertung von 5 Punkten.

Dipse - E Zigarette Starterset, ohne Nikotin
  • eZigarette Starter Set / e dampfen / e Verdampfer Starterset - 2...
  • Befüllbar mit mitgeliefertem Liquid und mit allen...
  • Besonders einfache Inbetriebnahme: Die Akkus sind bereits...
  • Inhalt des eGo-T Starterset: 2 komplette eGo-Zigaretten (2x 1100...
  • Perfekter Kundenservice: Als Kunde von Dipse Produkten...

Ähnliche Beiträge